Destillierkolben mit Rueckflusssaeule

Unsere Destillierkolben mit Rueckflusssaeule haben einen traditionellen Topf , einen kuppligen Helm und eine Rueckflusssaeule mit einem integriertem Kondensator. Das komplette Doppel-Destillierkolben-Set enthaelt das traditionelle Schwanenhalsrohr und einen Kondensbehaelter mit Serpentinspule. Dieses Modell wurde eingefuehrt, um modernere Trends zu begleiten und wurde speziell fuer diejenigen konzipiert, die ein Destillat mit hoeheren alkoholischen Konzentrationen mit weniger Geschmack, wie Wodka, produzieren wollen. Was normalerweise mit einem traditionellen Destillierkolben 2 bis 3 Destillationen benoetigen wuerde, um hoehere alkoholische Konzentrationen zu erreichen, erfordert mit diesem Rueckflusssaeulen-Destillierkolben nur eine einzige Destillation. In diesem Destillierprozess, sammeln sich die Daempfe aus dem Topf (Kessel) in der Anfangsphase Dampfraum und fliessen entlang der Rueckflusssaeule. Wenn diese Daempfe in Kontakt mit der kalten Oberflaeche kommen, was von dem Wasser an der Basis der Saeule erstellt wurde, fallen die weniger fluechtigen Daempfe in den Topf. Dieser Prozess ist als Vor-Raffination bekannt. Wenn der Dampf in die Saeule steigt, wird es weiter kondesiert, aufgrund der immer niedrigeren Temperaturen, bei denen die Fluessigkeit in den Kessel faellt und wo sie sich mit den aufsteigenden Daempfen vermischen. Diese Ruecklauffluessigkeit reinigt die aufsteigenden Daempfe und verbessert so den Prozentsatz und die Reinheit (70%).

Comments are closed.

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other