Destillierkolben – Rotierende Saeule

Die Destillierkolben mit rotierender Saeule verwenden die Destillationstechnik mit Dampf, um Alkohol zu destillieren und aetherische Oele und Hydrolate zu gewinnen. Das Material, was destilliert wird, platziert man in der Saeule und der Topf funktioniert als Dampferzeuger. Durch das Sieb im Inneren der Saeule sind diese Destillierkolben ideal um Wasserdampfdestillationen zu machen, und sind besonders empfehlenswert um sehr empfindliche Komponente mit hohen Temperaturen zu destillieren, die sich normalerweise zersetzten wenn sie einer einfachen Destillation unterzogen werden. In der Dampfkammer oder Saeule des Destillierkolbens wird das organische Material vor der Einwirkung des Dampfes eingefuegt, was dann die Trennung von aetherischen Oelen (die weniger loeslich in siedenem Wasser sind) und der chemischen, komplexen Komponenten zulassen wird. Beim Durchgang des Wasserdampfes durch das organische Material, geben die kleinen Taschen feine, aetherische, molekulare Oele frei, ohne dass sie sich beschaedigen oder verbrennen. Die Saeule dieser Einheiten kann leicht auf die Seite gekippt werden, um die Entleerung des benutzten Materials im laufenden Destillierprozess zu taetigen. Die Saeule wird dann anschliessend wieder mit neuem Material gefuellt, um eine neue Destillation anzufangen. Dieser Destillierkolben ermoeglicht es Ihnen, noch eine zweite Destillation zu machen. Dafuer muessen Sie einfach nur das erhaltene Destillat in den Topf des Destillierkolben geben, die Saeule entfernen und den Schwanenhals direkt in den Topf einfuegen.

Comments are closed.

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other